Bei betreten dieser Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies auf unserer Webseite zu.

  • Prinzenproklamation 2019

    Herzlich Willkommen bei der

    KG Rot-Weiss Westum 1935 e.V.
  • Elferrat 2009

    Herzlich Willkommen bei der

    KG Rot-Weiss Westum 1935 e.V.
  • Gruppenbild

    Herzlich Willkommen bei der

    KG Rot-Weiss Westum 1935 e.V.
  • Elferrat  historisch

    Herzlich Willkommen bei der

    KG Rot-Weiss Westum 1935 e.V.

Petra Gerhardt, seit Jahren aktives Mitglied der KG Rot-Weiß Westum, fuhr am 28. August 2020 mit dem Rennrad von Zürich nach Zermatt. Vom Start um 1.15 Uhr in der Nacht bewältigte sie drei Pässe, darunter der Grimselpass mit 26,6km Länge und einer durchschnittlichen Steigung von 6,2%.

Sturmartiger Wind verlangte insbesondere auf den letzten 400 Höhenmetern alles von der begeisterten Radsportlerin ab. Die Abfahrten zwischen den Pässen konnten auch nicht zur Erholung genutzt werden, galt es doch, die Konzentration in den engen Kurven und bei teilweise schlechtem Straßenbelag aufrecht zu erhalten. Zum Schluss wartete dann noch einmal eine 38km lange Steigung mit 1.000 Höhenmetern, so dass dieser letzte Abschnitt nur geschafft werden konnte mit dem Gedanken an die Spendenprojekte, die Petra mit ihrer Fahrt unterstützte. Hier hatte sie sich drei Vereine ausgesucht aus ihrem Heimatort, ihrem Arbeitsort und in Westum, wo die Tanzgruppen der KG Rot-Weiß Westum als Empfänger benannt wurden. Nach rund 17 Stunden wurde Petra in Zermatt von Fabian Cancelara, Initiator des Radrennens und mehrfacher Weltmeister im Einzelzeitfahren, persönlich zu ihrer tollen Leistung beglückwünscht. Diesen Glückwünschen schließt sich die KG Rot-Weiß Westum gerne an, verbunden mit einem herzlichen "Dankeschön" für die erradelten Spenden. Durch Einzelpersonen und Firmen kamen bereits mehrere Hundert Euro für die KG zusammen - und selbstverständlich kann auch im Anschluss noch für die tolle Leistung von Petra gespendet werden (KG Rot-Weiß Westum, IBAN DE15 5775 1310 0000 5543 29).